Erstes Spiel in 2012 gegen den Tabellenersten SCC

Auch mussten wir aus verschiedenen Gründen auf einige Damen verzichten, so dass nur zwei Auswechselspielerinnen zur Verfügung standen.

Unsere Gegnerinnen spielten ohne Torfrau, also mit sechs Feldspielerinnen, womit wir NSF-Damen eigentlich das gesamte Spiel über so unsere Probleme hatten. Die Zuordnung in der Deckung lief teilweise ziemlich durcheinander. Nach ca. zwei Minuten kassierten wir bereits das 1. Gegentor. Wir jedoch konnten in der 1. Halbzeit nicht mal einen Torschuss auf unserem Konto verzeichnen und gingen mit hängenden Köpfen und einem 0:3 Rückstand in die 2. Hälfte des Spiels. 

Leider lief es nicht besser für uns, wie schon in der 1. Halbzeit fiel recht kurz nach Anpfiff das nunmehr 4. Tor gegen uns. Die Zuordnung klappte minimal besser, aber ein wirkliches Mittel gegen sechs Feldspielerinnen konnten wir leider nicht finden. Mit einem deprimierenden 0:7 haben wir uns dann letztendlich von den Damen des SCC verabschiedet. 
Nun heißt es nach vorn blicken und auf das nächste Spiel konzentrieren!! Chin up, chest out!! ;o)

22.2.2012 – Jenn 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*