Die NSf-Damen sind zurück

Mit einem 5:3 entschieden wir das erste Spiel der Hallensaison gegen Rolle, Rolle, Rotation für uns. Wiebkes Schnapszahlengeburtstag am Abend davor und eine hohe Krankenlage im Team, v.a. der Weimarreisenden, standen unserem eleganten Hockeyspiel kaum im Wege. Fast alle Spielerinnen schleppten sich schniefend mit den letzten oder frisch kurierten Kräften um 10:00 aufs Hockeyfeld, um an die solide Leistung des Trainingsspiels am Mittwoch gegen Rotation 2 anzuknüpfen.

Wir konnten das Spiel zunächst dominieren und durch ein Eckentor von Laura in Führung gehen. Kurzzeitige Verwirrungen führten zu einem erschreckenden Rückstand von 1:2, weshalb nach der Halbzeit die volle Power mit Kasalla und Bambule nach vorne ging und binnen weniger Minuten das Spiel auf 5:3 für uns gedreht wurde. Yaaaay!

Das hat Spaß gemacht. Starkes Zusammenspiel – starke Teamleistung! Das nächste Spiel kann kommen. Lars coachte zielführend. Lotte, Shem und Sarah feuerten von der Tribüne aus an. Danke! Gute und schnelle Besserung an alle!

zickezacke <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.