Wir, Emma, Marysia, Nina und Anastasia haben unser erstes Hallenturnier gespielt. Schon die weite Anfahrt nach Königs Wusterhausen war aufregend. Also, wir waren nur vier gegen den Rest der MD-Hockeywelt von Berlin.

Turnierbericht Mädchen D Adventsturnier

Wir, Emma, Marysia, Nina und  Anastasia haben unser erstes Hallenturnier gespielt.

Schon die weite Anfahrt nach Königs Wusterhausen war aufregend.

Also, wir waren nur vier gegen den Rest der MD-Hockeywelt von Berlin.

Wir haben durchgehalten, drei schöne Tore geschossen und wir wurden bei der Siegerehrung als erste Mannschaft genannt und besonders gewürdigt.

Wir haben uns getraut mit ein bisschen Hilfe von unseren Trainern, Klaus und Rainer schon nach kurzer Trainingszeit die Hockeywelt zu erobern.

 

Wozu waren wir dort?

Wir wollten im Team Spaß haben, Tore schießen und verhindern, und genau das haben wir getan. Es war einfach klasse!

Gleich zu Beginn haben wir drei Tore geschossen und eine große Anzahl verhindert.

Nach den fünf Spielen waren wir ganz schön geschlaucht.

Aufregend waren die vielen Begrüßungen und Verabschiedungen.

Unsere Jungs waren auch dabei, das fanden wir prima.

So ein Turnier macht richtig Spaß!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Einsatz.

Die Schreibideen sind natürlich von uns!

 

 

 

 

 

Adventsturnier in Königs Wusterhausen 2018

Das war gestern (02.12.2018) ja ein toller Erfolg für die Jungs.  Die neuen Spielerhemden sind prima und sehen richtig cool aus.

Parallel zu den Spielen unserer Mädchen begannen die Spiele von uns. Vor den vielen Zuschauern  zu spielen hat allen Spaß gemacht. Erfahrung hatten Benjamin und Anton da beide im Frühjahr in der Paul-Dinter-Sporthalle gespielt hatten.

Unsere Neulinge Athawan, Enno und Giovanni haben sich gut zurechtgefunden.

Mit viel Kampfgeist wurde unser Tor verteidigt aber auch Tore geschossen.

Gegen den Gastgeber Königs Wusterhausen   hatten wir nach anfänglichen Rückstand am Ende  des Spieles ein Tor mehr.

Von den 6 teilnehmenden Mannschaften haben wir Rotation Prenzlauer Berg den 1.Platz überlassen. Mit Platz 2 haben unsere D-Jungs das beste Ergebnis erreicht,

Fleiß und Ausdauer beim Training haben sich gelohnt.

Die Medaillen und die Urkunde konnten stolz mit nach Neukölln genommen werden.

Das gemeinsame Betreuen bei allen Turnierspielen durch Rainer und Klaus sowie den Eltern

spiegelten sich im Ergebnis wieder

Vielen Dank an alle mitgereisten Eltern!

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieger!                                                                            Klasse!

 

 

Turnierbericht Adventsturnier 02.12.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.