Unentschieden gegen die Damen des TC Blau-Weiss 3

Am vergangenen Sonntag holten sich die NSF Damen durch ein verdientes Unentschieden gegen die Damen des TC Blau-Weiss 3 den letzten Punkt in diesem Jahr. Nach vier absolvierten Spielen landen sie zur Weihnachtspause so auf dem dritten Platz.

Es wurde von Beginn an deutlich, dass sich beide Teams nichts schenken werden. Die Bretter lagen und auch durch gute Kombinationen kam keine Seite zu wirklichen Chancen. Einzig eine Ecke für die Damen des TC Blau-Weiss hätte unserem Team gefährlich werden können, doch Vanessa brilliert auf der Linie und hält die Hütte sauber. So geht es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Zur 2. Hälfte geben die NSF Damen dann doch noch einmal so richtig Gas und schaffen es nach Lars Ansage zu mehr Druck selber eine Ecke rauszuholen. Leider erfolglos. Das Tempo wird dennoch hochgehalten, sodass Laura nach einer wunderschönen Flanke von Lina quer durch den Kreis zum 1:0 treffen kann.

Wer jetzt denkt, die Neuköllner Damen sind clever genug sich hinten reinzustellen und das Ergebnis zu halten liegt nicht ganz falsch. Leider trifft der Gegner dennoch gerade einmal 4 Minuten später zum Ausgleich. Das Spiel endet 1:1!

Damit verabschieden sich die Damen in die Winterpause und wünschen allen Fans und Freunden ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.