Das Feldtraining ist zurück

Seit der Aufhebung der „Corona Notbremse“ am 19.05.21 dürfen wir in Berlin wieder in größeren Gruppen trainieren. Wir starten mit Trainingsgruppen von 2 x 10 Personen inklusive Trainer:innen. Dienstag und Donnerstag 19–21 Uhr Otto-Hahn Schule. Bitte interne Doodle Liste beachten! Hier mal die für uns relevanten aktuellen Regeln von berlin-hockey.de zusammengefasst:

Allgemeine Bestimmungen:

  • Anwesenheitsdokumentation ist Pflicht.
  • Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen.

Vereinsmannschaftssport im Freien

  • Neu ist, dass Trainingsgruppen mit Sporttreibenden älter als 14 Jahre erlaubt sind in Gruppen von bis zu 10 Personen (inclusive Trainer/Betreuer) pro Halbfeld.
    Achtung: Hier nur 10 Personen incl. Trainer und nur zwei 10-er Gruppen auf dem Großfeld!
  • Alle Beteiligten müssen einen Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung nachweisen! Dafür darf das Training auch ohne Einhaltung der Abstandsregeln stattfinden.
  • Trainingsspiele gegen andere 10er-Gruppen sind nicht erlaubt.
  • Für die Überprüfung der Tests, Impfungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.

Diese Regeln gelten für Berlin. In Brandenburg gelten unter Umständen andere Regelungen (auch unterschiedlich nach Stadt-/Landkreis).